Obedience

Obidience

Obedience

Eine Hundesportart, die noch recht jung ist aber deren Bekanntheitsgrad immer größer wird.

Übersetzt bedeutet es Gehorsam  . Aber das alleine ist nicht Obedience, sondern vielmehr das harmonische Zusammenspiel zwischen Mensch und Hund. Genau das, was unseren Verein auszeichnet: Teamwork.

Egal welcher Rasse  oder Größe ein Hund angehört, die positive Motivation von Mensch und Hund ist das Wichtigste um die gewünschte Präzision, Harmonie und Geschwindigkeit bei der Ausführung der Übungen zu erlangen.

Das Besondere daran ist, auch behinderte Menschen können diese Sportart ausführen, da bei den Bewertungen der Prüfungen nicht nur das Alter und die Rasse des Hundes berücksichtigt wird, sondern auch der Mensch mit Handikap.

Geprüft wird in 5 Leistungsklassen – Beginner, Klasse1, Klasse 2, Klasse 3, Senioren- wobei sich der Schwierigkeitsgrad stets erhöht.

Es gibt Gruppenarbeit und Einzelübungen, aus dem Grunde sollte der Hund sozialverträglich sein.

Wer Interesse an dieser Sportart hat und Näheres darüber erfahren möchte, kann gerne bei unserem Training vorbeischauen.

Birgitt Giese